Direkt zum Inhalt

Veranstaltungen und Seminare

Erlösoptimierung – Kalkulation und Stundenverrechnungssatz

Inhalt
  • Der optimale Preis zwischen Wunsch und Wirklichkeit
  • Erlösoptimierung: Ansatz und Faktor SVS
  • SVS von betriebsnotwendig bis DEKRA
  • Kundenmix und SVS
  • Rahmenbedingungen einer fachgerechten Kalkulation
  • Aufmerksames Vorgehen bei der Schadensbegutachtung (Erfassen von Kundendaten, Schadensursachen, Schadenshergang sowie die Dokumentation)
  • Argumentation der Leistungsoptimierung vor, während und nach der Reparatur
  • Erstellen einer sinnvollen Nachkalkulation
  • Schnittstellen und Verständigung mit Versicherungen hinsichtlich der Kalkulation
  • Berücksichtigung der unterschiedlichen Standpunkte von Versicherern, Prüfdienstleistern, Gutachtern
  • Bedeutung effektiver Kommunikation mit allen Beteiligten in der Schadensteuerung

Methoden:

  • Impulsvorträge
  • Checklisten für die Praxis
  • Praktischer Teil: Durchführung einer Kalkulation am Fahrzeug
  • Einzel- und Gruppenaufgaben (u.a. Preiserhöhung argumentieren)
  • Rollenspiele zur Preisargumentation
Nutzen

Die Grundlage dafür, dass Lackier- und Karosseriebetriebe schwarze Zahlen schreiben und weiter wachsen sind gute Stundenverrechnungssätze und saubere Kalkulationen. Diese beiden Faktoren sind die Stellschrauben zur Erlösoptimierung. Das Erzielen eines guten Stundenverrechnungssatzes ermöglicht eine Gewinnoptimierung, ohne dass Kosten erhöht werden müssen oder zusätzliche Arbeit in der Werkstatt verrichtet wird. Zwischen Wunsch und Wirklichkeit klafft indes häufig eine Lücke. Im Seminar erhalten Sie einen Einblick in die tatsächliche Logik der Stundenverrechnungssätze.

Weitere Informationen
Teilnehmer: Inhaber, leitende Mitarbeiter und Mitarbeiter in der Fahrzeugannahme
Durchführung: Stefan Höslinger, !HEPP Unternehmensimpulse GmbH
Dauer: 1 Tag
Teilnahmegebühr
Mitglieder: 245,- € inklusive Verpflegung zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 470,- € inklusive Verpflegung zzgl. MwSt.

BVdP und Eurogarant Mitglieder erhalten 25% Rabatt auf den Preis für Nicht-Mitglieder