Direkt zum Inhalt

Beirat

Der ColorMotion Beirat spielt eine wichtige Rolle, als Stimme für das ColorMotion Netzwerk. Er bildet den Vertreter der ColorMotion Betriebe.
Die Mitglieder kommen aus unterschiedlichlichen Werkstattstrukturen innerhalb des Netzwerks.

Der Beirat im Überblick:

Petra Pankel, Hans-Joachim Pankel Lackier- und Karosseriefachbetrieb GmbH

Über mich & meine Interessen:
Ich bin 50 Jahre alt, lebe mit Hand Joachim Pankel, sechs Kindern, Hund, Katze und Schlage in einer liebevollen und immer spannenden Patchworkwelt.

Lesen, Sport, Psychologie, Menschen und das Meer begeistern mich

Mein Betrieb & seine Qualifikation
Der Familienbetrieb wurde von meinem Schwiegervater 1963 gegründet und immer weiter ausgebaut, seit 1996 eigenverantwortlich durch meinen Mann.
Wir sind als Unfallreparaturzentrum ein Komplettdienstleister und Spezialisten für die Schadenssteuerung, Flotten, Autohäuser und Privatkunden.
Derzeit arbeiten ca 75 Mitarbeiter an sechs Standorten für uns, davon 12 Auszubildende. Ich bin seit vier Jahren als Prokuristin mit dabei.
Als gelernte Bankkauffrau, spätere Verkaufsleiterin und Business-Trainerin bringe ich Erfahrungen aus anderen Branchen mit.

Mein Spezialgebiet:
Unser Personal, die gesamten Finanzen und das Marketing.

Mein Wunsch für ColorMotion:
Viele Erfahrungen aus unterschiedlichen Bereichen, von unterschiedlichen Menschen, die sich darüber austauschen und gemeinsam neue Wege finden!
Da müssen wunderbare Ideen geboren werden!

Darum engagiere ich mich bei ColorMotion:

Zusammenkommen ist ein Beginn,
Zusammenbleiben ein Fortschritt,
Zusammenarbeiten ein Erfolg.

  • Henry Ford -

 

Oliver Trowitzsch, Ott GmbH & Ko. KG

Über mich & meine Interessen:
Ich bin 43 Jahre alt, verheiratet und habe 4 Kinder. Seit 2003 bin ich bei der Ott GmbH & Co.KG Lackierzentrum in 89584 Ehingen beschäftig und seit 2013 Geschäftsführer.

Mein Betrieb & seine Qualifikation
Seit 1864 beschäftigt sich die Firma Ott mit Farben und Lacken. Neben der klassischen Unfallinstandsetzung und PKW-Lackierung haben wir uns auf die Großfahrzeuglackierung spezialisiert.
Die Werbetechnik rundet unser Angebot ab. Aktuell beschäftigen wir ca. 55 Mitarbeiter und bilden 8 Auszubildende aus.

Mein Spezialgebiet:
Industrie- und Großfahrzeuglackierung 

Egbert Kogelheide, EK-FAHRZEUGTECHNIK

Über mich & meine Interessen:
Ich bin 58 Jahre alt und wenn ich nicht in meinem Betrieb bin, bin ich am liebsten in der Natur oder bin mit meinen Hunden in unserem großen Garten, in dem ich mich liebevoll um alles kümmere.
Außerdem habe ich Freude daran, Bäume mit der Axt zu fällen und Holz zu hacken.  
Reisen ist meine Passion, wenn ich die Zeit dafür habe – dann darf es auch gerne ein Fernziel sein.

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
Seit 1982 bin ich selbständig mit einem Lack-, Karosserie und KFZ-Technik-Betrieb.
Wir sind auf Fahrzeug-Flotten spezialisiert und sitzen im Dreieck Bochum/Dortmund/Wuppertal direkt an der Autobahn A 43.
Ich freue mich, im Lack-Bereich als ColorMotion ein gutes und verlässliches System an meiner Seite zu haben.
Im Karosseriebereich bin ich der Eurogarant AG-Betrieb und –Aktionär.
In Kürze kommt nun noch Bosch-Car-Service als weiterer System-Partner für die Mechanik hinzu.

Mein Spezialgebiet:
Verbände & Meinungsmacher

Mein Wunsch für ColorMotion:
Ich wünsche mir, dass ColorMotion die angeschlossenen Lackierbetriebe innovativ und engagiert berät und mit den neuesten Errungenschaften des Marktes vertraut macht. In der heutigen Zeit ist sowohl der Anschluss an die Neuerungen der Technik wie auch innovative Kundenansprache und –bindung von größter Bedeutung.

Darum engagiere ich mich für ColorMotion:
Es nützt nichts, viel von ColorMotion zu fordern, wenn ich nicht bereit bin, meinen Teil dazu beizutragen. Ich spreche aus der Tagespraxis und habe Alltagsprobleme eines Lackierbetriebes, Krisen und Fehler selbst durchlebt. Mit diesem Hintergrund möchte ich daran mitarbeiten, dass die Gruppe stärker und besser wird. Es liegt mir am Herzen, dass unser Wissen und unsere Erkenntnisse in der Gemeinschaft geteilt werden und wir alle davon profitieren, dass wir uns für Innovationen begeistern lassen und mit Freude und Tatendrang in die Zukunft schauen.

Johannes Krekel, Krekel Lackier- & Oberflächen-Zentrum GmbH & Co. KG

Über mich & meine Interessen:
31 Jahre alt, ledig
Alles was schnell ist & Spaß macht

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
Eröffnung: 04.10.2009
Pkw-, Nfz-Lackierung, Industrielackierung, Unfallinstandsetzung inkl. Aluminiumreparaturen, Sandstrahlarbeiten, Beschriftungen und Mechanik für alle Hersteller.
Im Bereich der Unfallinstandsetzung und Mechanik sind wir spezialisiert auf Schadensteuerung.
Derzeit sind 21 Mitarbeiter beschäftigt.

Mein Spezialgebiet:
Finanzen

Mein Wunsch für ColorMotion:
Menschen, die miteinander arbeiten, addieren ihre Potenziale. Menschen, die füreinander arbeiten, multiplizieren ihre Potenziale!
© Steffen Kirchner

Darum engagiere ich mich bei ColorMotion:
Ich möchte helfen die ColorMotion-Mitglieder zu unterstützen und vielleicht ein bisschen erfolgreicher zu machen.
Für mich persönlich ist es sehr wichtig viel von meinen Kollegen und Betreuern zu lernen und tiefere Einblicke zu erhalten.

Fabian Mattes, Albers Lackierzetrum GmbH & Co. KG

Über mich & meine Interessen:

Ich bin 36 Jahre alt, verheiratet und seit März 2019 stolzer Vater eines kleinen Sohnes.
Seit 2018 bin ich Hauptmann a.D., habe einen Dipl. Ing (FH) in Maschinenbau und einen MBA – General Management.
Ich würde mich als neugierig, ausgeglichen, bodenständig und sportlich bezeichnen.

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
Die Fa. Albers ist ein Familienbetrieb seit 1904 und seit 2018 in der vierten Generation.
Als Komplettdienstleister sind wir in der Pkw-, Nfz- und Industrielackierung (Schiffsbau, Windkraft, usw.) tätig.
Wir sind Ausbildungsbetrieb mit zur Zeit 5 Auszubildenden.

Mein Spezialgebiet:
Firmenübergabe und Mitarbeiterführung

Darum engagiere ich mich bei ColorMotion:
Unterstützung des Handwerks und des Mittelstandes mit den Möglichkeiten eines Konzerns, ohne seine Schwerfälligkeit.

Tim Räther, Rohenkohl Design GmbH GmbH & Co. KG

Über mich & meine Interessen:
Verheiratet, 2 Kinder, als Freizeitbeschäftigung neben der Arbeit gehe ich gerne tauchen
stellv. Vorsitzender im Prüfungsausschuss der Fahrzeuglackierer in Bremen

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
seit 1997 im Unternehmen und seit 2013 als geschäftsführender Partner in die Gesellschaft eingetreten
Fahrzeuglackierermeister, Malermeister, Karosseriebauer, Schadengutachter, Wertgutachter

Schwerpunkt:
Werkstattabläufe, Prozessoptimierung, Schadenskalkulation und -abwicklung

Mein Wunsch für ColorMotion:
Gemeinsam Wissen und Erfahrungen teilen,
voneinander und miteinander weiterentwickeln

Peter Weig, PW-Sachsenlack

Über mich & meine Interessen:
Ich bin 1961 geboren, verheiratet und habe einen Sohn, der in unserem Unternehmen arbeitet.
1984 habe ich meine Meisterprüfung im Bereich Fahrzeuglackierer abgelegt.
1990 gründete ich das Unternehmen PW Sachsenlack.
Meine Hobbys sind Motorsport, Motorrad fahren und Fahrrad fahren.

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
Nach der Unternehmensgründung arbeiteten wir im Bereich der reinen Fahrzeuglackierung.
Ab dem Jahr 1992 kamen dann die Bereiche Nutzfahrzeuglackierung, Industrielackierung und Sandstrahlen zu unserem Portfolio hinzu.
Wir arbeiten bis heut als reiner Lackierbetrieb im Bereich der Nasslackierung.
Momentan beschäftigen wir 24 Mitarbeiter und bilden 2 Lehrlinge aus.
Im Bereich der Industrielackierung decken wir ein umfangreiches Spektrum an Arbeiten ab, die von extrem hochwertiger Oberfläche (Jachtbau) über Beschichtung von Maschinenteilen bis hin zu schweren Korrosionsschutz für Offshoreanlagen im Bereich der Energiewirtschaft reichen.

Mein Spezialgebiet:
Nutzfahrzeug- und Industrielackierung

Mein Wunsch für ColorMotion:
ColorMotion ist eine tolle Plattform für den Erfahrungsaustausch und gemeinsame Problemlösungen der K+L Betriebe  in ganz Deutschland und der Firma Glasurit in allen betrieblichen Belangen.
Ich wünsche mir, dass diese Plattform von den Mitgliedern aktiv genutzt wird und dass möglichst viele Betriebe von dieser Möglichkeit und damit von den Erfahrungen der anderen Mitgliedsbetriebe partizipieren können.

Darum engagiere ich mich für ColorMotion:
Ich engagiere mich bei ColorMotion weil ich denke, dass es sinnvoller ist Probleme in einer Gemeinschaft zu bewältigen, als als „Einzelkämpfer“ einen „Kampf gegen Windmühlen“ zu führen.

"Erfahrung ist ein Schatz, den man nicht bezahlen kann, man sollte diesen Schatz aber nutzen"

Mario Mengel, M-Color Karosserie Lackierer GmbH

Über mich & meine Interessen:
Ich bin 51 Jahre alt, in einer Beziehung lebend ,habe 3 Kinder und ein Hund.
Seit der Kindheit ein begeisterter Volleyballspieler, liebe das Ski fahren und verbringe wenn möglich viel Zeit mit der Familie.

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
Modernste Technik, effziente Arbeitsweise und höchstmögliche Kundenzufriedenheit war damals Antrieb 1996 die Firma Mario Mengel M-Color Lackiererei zu gründen.
Folgend war das Unternehmen in Berlin für die Niederlassung Mercedes Benz und BMW im Bereich der Gebrauchtwagen Aufbereitung tätig um dann im Jahr 2000 die Lackiererei,
die Fahrzeug-Aufbereitung um die Karosserieabteilung zu erweitern.

Darauf folgte der Kauf des Traditionsbetrieb  Luchterhand und Freytag mit den Fahrzeuginnenausbauten. Dann die Gründung der Punkt 1 Reklame und Folientechnik GmbH die nicht
nur unser Dienstleistung im Flottengeschäft ergänzt,sondern auch im Veranstaltungssegment tätig ist und der Bosch Car Service der den kompletten Service für unsere Großkunden
im Fuhrparkservice, für die Niederlassungen, für die Versicherungen und Leasingunternehmen abrundet.

Zugleich sind wir Sponsoren der Alba Berlin Basketball und den Eisbären Berlin

Mein Spezialgebiet:
Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Ideenbringer

Mein Wunsch für ColorMotion:
Die Akzeptanz und Zusammenarbeit zwischen Großunternehmen und Mittelständige Unternehmen zu fördern ,Lösungen für die täglichen Herausforderungen zu beschreiben
und gemeinsam weiterführenden Service zu entwickeln. 

Jack Donner, Autolack Donner GmbH

Über mich & meine Interessen:
Ich bin 31 Jahre alt, verheiratet und habe aktuell keine Kinder.
Seit 2013 habe ich meinen Fahrzeuglackierermeister und bin seit 2018 mit meinem Vater zusammen Geschäftsführer der Autolack – Donner GmbH.
Erfahrungen konnte ich bereits in einem anderen Lacknetzwerk als Beiratsmitglied sammeln.
Rennradfahren, Tattoos und Reisen gehören zu meinen Hobbys.

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
Bereits als Lehrling war ich schon an diesem Standort, damals noch unter anderem Firmenname sowie Geschäftsleitung.
2010 konnten mein Vater und mein Onkel dann die Lackiererei mit gerade mal 4 Mitarbeitern incl. Mir übernehmen. Aktuell haben wir 18 Mitarbeiter und sind ein super eingespieltes Team.
Wir sind ein „Fullservice“ Betrieb und arbeiten mittlerweile neben Autohäusern und Privatkunden auch mit 4 großen Schadensteuerern zusammen.

Mein Spezialgebiet:
Schadensteuerung, Finanzen und vor allem Lacke 

Mein Wunsch für ColorMotion:
Gemeinsam Erfolgreich ! Dazu gehören Erfahrungsaustausch, Freundschaften und der ein oder andere lustige Abend gemeinsam als Netzwerk mit starken Partnern an unserer Seite