Direkt zum Inhalt

Beirat

Der ColorMotion Beirat spielt eine wichtige Rolle, als Stimme für das ColorMotion Netzwerk. Er bildet den Vertreter der ColorMotion Betriebe.
Die Mitglieder kommen aus unterschiedlichlichen Werkstattstrukturen innerhalb des Netzwerks.

Der Beirat im Überblick:

Anja Becker, Ostermeier GmbH


Über mich & meine Interessen:


53 Jahre alt, verheiratet, keine Kinder,
Buchhalterin und die Unternehmer-Beraterin meines Mannes und Chefs!
Ich bin (manchem zu) kritisch und zu offen, kommunikativ und lösungsorientiert.
Ich interessiere mich für Kunst, Kultur, Natur und Kreativität.

Mein Betrieb & seine Qualifikation
Ostermeier GmbH Autolackierung + Unfallinstandsetzung (K&L), München.
1998 Übernahme eines alteingesessenen Familienbetriebes von Hans Ostermeier durch Uli Becker.
Sukzessive Umstrukturierung und Vergrößerung auf inzwischen 32 Mitarbeiter, davon 6 Azubis.
Seit 2014 arbeiten wir in unserem selbst konzipierten, modernen und innovativen Neubau
Kein HUK, kein Innovation!
Eurogarantbetrieb, ColorMotion-Mitglied seit 2004.

Mein Spezialgebiet:
Büromanagement

Mein Wunsch für ColorMotion:
Immer in Bewegung bleiben: sich auf ständig verändernden Situationen einstellen und auf die immer neuen Themen reagieren, Lösungen erarbeiten und anbieten!
Dafür braucht man kluge Köpfe mit Ideen, Power, Weiterblick und auch Visionen, die sich gegenseitig vertrauen! Diese sollten ColorMotion nie ausgehen!

Darum engagiere ich mich bei ColorMotion:
Ich möchte meine Erfahrungen einbringen und im Dialog mit interessierten Menschen neue Strategien mitentwickeln, diese nutzbar machen um unsere Branche weiter zu bringen!

Murat Cokalp, BOYA Auto-Zentrum Hannover/ Hildesheim GmbH


Über mich & meine Interessen:


Ich bin 44 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Jungs (Zwillinge)
In meiner Freizeit laufe ich gerne und spiele Fußball.

Mein Betrieb & seine Qualifikation
Die Boya-Gruppe hat zwei Niederlassungen, je eine in Hannover und Hildesheim. Insgesamt sind wir ca. 100 Mitarbeiter, davon 30 Auszubildende.
Boya Hannover ist zu 90% in der Schadenslenkung tätig, Boya Hildesheim dagegen zu 50%, sowie 50% Autohäuser und Privatkunden.
Unser Ziel ist es, die Quantität der Industrie mit der Qualität des Handwerks zu verbinden.

Mein Spezialgebiet:
Neukundenakquise, Marketingstrategien, Marktanalyse

Mein Wunsch für ColorMotion:
Gemeinsam die Zukunft mit Gewinn und Sicherheit zu meistern.

Darum engagiere ich mich bei ColorMotion:
Mit meinen Kollegen zusammen möchte ich in der Zukunft gut aufgestellt sein. Daher interessiere ich mich für alle neuen Informationen und Signale über unseren Markt, damit wir gemeinsam mit ColorMotion neue Strategien entwickeln und diese allen Mitgliedern zur Verfügung stellen können.

Egbert Kogelheide, EK-FAHRZEUGTECHNIK


Über mich & meine Interessen:


Ich bin 58 Jahre alt und wenn ich nicht in meinem Betrieb bin, bin ich am liebsten in der Natur oder bin mit meinen Hunden in unserem großen Garten, in dem ich mich liebevoll um alles kümmere.
Außerdem habe ich Freude daran, Bäume mit der Axt zu fällen und Holz zu hacken.  
Reisen ist meine Passion, wenn ich die Zeit dafür habe – dann darf es auch gerne ein Fernziel sein.

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
Seit 1982 bin ich selbständig mit einem Lack-, Karosserie und KFZ-Technik-Betrieb.
Wir sind auf Fahrzeug-Flotten spezialisiert und sitzen im Dreieck Bochum/Dortmund/Wuppertal direkt an der Autobahn A 43.
Ich freue mich, im Lack-Bereich als ColorMotion ein gutes und verlässliches System an meiner Seite zu haben.
Im Karosseriebereich bin ich der Eurogarant AG-Betrieb und –Aktionär.
In Kürze kommt nun noch Bosch-Car-Service als weiterer System-Partner für die Mechanik hinzu.

Mein Spezialgebiet:
Verbände & Meinungsmacher

Mein Wunsch für ColorMotion:
Ich wünsche mir, dass ColorMotion die angeschlossenen Lackierbetriebe innovativ und engagiert berät und mit den neuesten Errungenschaften des Marktes vertraut macht. In der heutigen Zeit ist sowohl der Anschluss an die Neuerungen der Technik wie auch innovative Kundenansprache und –bindung von größter Bedeutung.

Darum engagiere ich mich für ColorMotion:
Es nützt nichts, viel von ColorMotion zu fordern, wenn ich nicht bereit bin, meinen Teil dazu beizutragen. Ich spreche aus der Tagespraxis und habe Alltagsprobleme eines Lackierbetriebes, Krisen und Fehler selbst durchlebt. Mit diesem Hintergrund möchte ich daran mitarbeiten, dass die Gruppe stärker und besser wird. Es liegt mir am Herzen, dass unser Wissen und unsere Erkenntnisse in der Gemeinschaft geteilt werden und wir alle davon profitieren, dass wir uns für Innovationen begeistern lassen und mit Freude und Tatendrang in die Zukunft schauen.

Johannes Krekel, Krekel Lackier- & Oberflächen-Zentrum GmbH & Co. KG


Über mich & meine Interessen:


31 Jahre alt, ledig
Alles was schnell ist & Spaß macht

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
Eröffnung: 04.10.2009
Pkw-, Nfz-Lackierung, Industrielackierung, Unfallinstandsetzung inkl. Aluminiumreparaturen, Sandstrahlarbeiten, Beschriftungen und Mechanik für alle Hersteller.
Im Bereich der Unfallinstandsetzung und Mechanik sind wir spezialisiert auf Schadensteuerung.
Derzeit sind 21 Mitarbeiter beschäftigt.

Mein Spezialgebiet:
Finanzen

Mein Wunsch für ColorMotion:
Menschen, die miteinander arbeiten, addieren ihre Potenziale. Menschen, die füreinander arbeiten, multiplizieren ihre Potenziale!
© Steffen Kirchner

Darum engagiere ich mich bei ColorMotion:
Ich möchte helfen die ColorMotion-Mitglieder zu unterstützen und vielleicht ein bisschen erfolgreicher zu machen.
Für mich persönlich ist es sehr wichtig viel von meinen Kollegen und Betreuern zu lernen und tiefere Einblicke zu erhalten.

Sabine Lipps, Lipps Karosserie- und Lackier-Center GmbH & Co.KG


Über mich & meine Interessen:


54 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder,
arbeitet seit über 20 Jahren im Betrieb und ist verantwortlich für alle administrativen Abläufe, auch die der Schadenlenkung.
Sie ist ehrlich, direkt, innovativ und zukunftsorientiert.

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
Der Betrieb wurde 1956 gegründet und wird in dritter Generation geführt.
Das Leistungsspektrum des Eurogarant-Betriebes umfasst Karosserie- und Lackierarbeiten, Mechanik, Glas- und Reifenservice.
Derzeit sind neben vier Mitgliedern der Familie Lipps 15 Mitarbeiter angestellt.

Mein Spezialgebiet:
Schadenmanagement, Presse, Verbände & Ausbildung

Darum engagiere ich mich bei ColorMotion:
Ich würde gerne weiter aktiv im ColorMotion-Beirat mitarbeiten. Im Netzwerk ColorMotion möchte ich mich gerne für gegenseitigen Erfolg und die Weiterentwicklung der Betriebe einsetzen.

Tim Räther, Rohenkohl Design GmbH GmbH & Co. KG


Über mich & meine Interessen:


Verheiratet, 2 Kinder, als Freizeitbeschäftigung neben der Arbeit gehe ich gerne tauchen
stellv. Vorsitzender im Prüfungsausschuss der Fahrzeuglackierer in Bremen

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
seit 1997 im Unternehmen und seit 2013 als geschäftsführender Partner in die Gesellschaft eingetreten
Fahrzeuglackierermeister, Malermeister, Karosseriebauer, Schadengutachter, Wertgutachter

Schwerpunkt:
Werkstattabläufe, Prozessoptimierung, Schadenskalkulation und -abwicklung

Mein Wunsch für ColorMotion:
Gemeinsam Wissen und Erfahrungen teilen,
voneinander und miteinander weiterentwickeln

Peter Weig, PW-Sachsenlack


Über mich & meine Interessen:


Ich bin 1961 geboren, verheiratet und habe einen Sohn, der in unserem Unternehmen arbeitet.
1984 habe ich meine Meisterprüfung im Bereich Fahrzeuglackierer abgelegt.
1990 gründete ich das Unternehmen PW Sachsenlack.
Meine Hobbys sind Motorsport, Motorrad fahren und Fahrrad fahren.

Mein Betrieb & seine Qualifikationen:
Nach der Unternehmensgründung arbeiteten wir im Bereich der reinen Fahrzeuglackierung.
Ab dem Jahr 1992 kamen dann die Bereiche Nutzfahrzeuglackierung, Industrielackierung und Sandstrahlen zu unserem Portfolio hinzu.
Wir arbeiten bis heut als reiner Lackierbetrieb im Bereich der Nasslackierung.
Momentan beschäftigen wir 24 Mitarbeiter und bilden 2 Lehrlinge aus.
Im Bereich der Industrielackierung decken wir ein umfangreiches Spektrum an Arbeiten ab, die von extrem hochwertiger Oberfläche (Jachtbau) über Beschichtung von Maschinenteilen bis hin zu schweren Korrosionsschutz für Offshoreanlagen im Bereich der Energiewirtschaft reichen.

Mein Spezialgebiet:
Nutzfahrzeug- und Industrielackierung

Mein Wunsch für ColorMotion:
ColorMotion ist eine tolle Plattform für den Erfahrungsaustausch und gemeinsame Problemlösungen der K+L Betriebe  in ganz Deutschland und der Firma Glasurit in allen betrieblichen Belangen.
Ich wünsche mir, dass diese Plattform von den Mitgliedern aktiv genutzt wird und dass möglichst viele Betriebe von dieser Möglichkeit und damit von den Erfahrungen der anderen Mitgliedsbetriebe partizipieren können.

Darum engagiere ich mich für ColorMotion:
Ich engagiere mich bei ColorMotion weil ich denke, dass es sinnvoller ist Probleme in einer Gemeinschaft zu bewältigen, als als „Einzelkämpfer“ einen „Kampf gegen Windmühlen“ zu führen.

"Erfahrung ist ein Schatz, den man nicht bezahlen kann, man sollte diesen Schatz aber nutzen"