Skip to main content

Steinschlag

Definition

Mechanische Beschädigung des Lackaufbaus durch aufschlagende Steinchen (z.B. Rollsplitt).

Steinschlag

Ursachen

Steine werden mit unterschiedlicher „Energie” (Größe und Geschwindigkeit) auf die Lackierung geschleudert. Je nach Aufprallstärke kann dabei die Decklackschicht, aber auch tieferliegende Schichten, bis zum Untergrund durchgeschlagen werden. An diesen Stellen kommt es dann zu Feuchtigkeitsunterwanderungen, deren Folgen Unterrostung und weitergehende Abplatzungen sein können.

Steinschlag
5fache Vergrößerung

Vermeidung

Einen ultimativen Schutz gegen Steinschlag gibt es nicht. Gefährdete Bereiche können vorbeugend durch eine zusätzliche Schicht von Steinschlag- und Unterbodenschutz (Glasurit Steinschlagschutz schwarz 1109-1240/4) und/oder den Einsatz von Glasurit Softface-Zusatz 522-111 (4:1 Vol.-Teile in Deck- oder Klarlacken) behandelt werden. Des Weiteren kann ein extra kratzfester Klarlack, wie z. B. der Glasurit 923-447 HS-Klarlack kratzfest, vor kleineren Steinschlägen schützen.

Reparatur

Steinschläge unverzüglich ausbessern. Neuaufbau mit geeigneten Grund- und/oder Decklackmaterialien.