Skip to main content

Spritznebel / Overspray

Definition

Auf der Oberfläche fein zerstäubte oder vom Lackfilm nicht vollständig aufgenommene Spritznebeltröpfchen aus dem Lackierprozess.

Spritznebel

Ursachen

  1. Schlechte Spritznebelaufnahme durch falsche Materialeinstellung (Härter und Einstellzusätze), die nicht den Lackiergegebenheiten entspricht.
  2. Ungenügende Abdeckung der angrenzenden Flächen.
Spritznebel
200fache Vergrößerung

Vermeidung

  1. Härter und Einstellzusätze nach Temperatur und Objektgröße auswählen, siehe Temperaturtabelle.
  2. Ausreichende Abdeckung der nicht zu lackierenden Teile. Empfehlung bei Ganzlackierungen: Überlappungszone mit Glasurit Beispritzlöser 352-400 egalisieren.

Reparatur

Polieren mit Glasurit Feinpolierpaste 562-1602 und einem handelsüblichen Hochglanzpolish.