GLASURIT RATIO COMPETENCE Weiterbildung unter Besten Bedingungen.

Training auf Top-Niveau im
refinish competence centre.

Wer als Lackierer erfolgreich sein will, braucht neben erstklassigen Produkten und moderner Technologie einen Partner, der mit professioneller Wissensvermittlung rundum unterstützt.

Unser Schulungsprogramm ist dazu ein wichtiger Baustein. Genauso wichtig ist es, dass die Seminare und Trainings den Wissensstand des Lackierers berücksichtigen. Daher haben wir ein Schulungsprogramm entwickelt, das sich den individuellen Vorkenntnissen des Schulungsteilnehmers anpasst.

Wir bieten maßgeschneiderte Seminare auf drei unterschiedlichen Niveaus:

 

Grundlagenkurse
Fortgeschrittenenkurse Expertenkurse

Ein modularer Aufbau, mit dem Sie die Möglichkeit haben, Ihre Mitarbeiter ihrer individuellen Qualifikation entsprechen zu den passenden Seminaren zu senden.

 

 

Das Schulungskonzept:
drei unterschiedliche Schwerpunkte.

Mit unserem Schulungsprogramm verfolgen wir drei unterschiedliche Schwerpunkte:

 Erstens: Zweitens:Drittens:

Wir gewährleisten größtmögliche Anwender- und Praxisnähe.

Im Vordergrund stehen die Arbeitsprozesse, mit dem Ziel, Möglichkeiten kennenzulernen, wie Arbeitsabläufe optimiert werden können – von der Farbtonfindung über Schleifen, Spachteln, Grundieren bis hin zum Lackieren und Polieren.

Wir trainieren den effizienten Umgang mit Material und Zeit. Unser Konzept ist demzufolge als Prozessschulung angelegt und gliedert sich in zwei Schwerpunkte: die Reparatur (PE) und der Farbtonbereich Color (CE)- und Praxisnähe.

 

 

Individuelle Schulungen
werden den speziellen Anforderungen der Automobilhersteller angepasst.

Als weltweit agierender Lackhersteller genießen wir das Vertrauen namhafter Automobilhersteller. Dementsprechend bieten wir zahlreiche Spezialkurse an. In diesen Kursen gehen wir detailliert auf die spezifischen Anforderungen der Fahrzeughersteller ein – auf die Schwerpunkte der speziellen Verarbeitungsverfahren und -systeme sowie der Vorbehandlung über den Korrosionsschutz bis hin zum Finish.

Immer Herstellergerecht

Für die technischen Kurse bedeutet das: Wir trainieren in genauester Kenntnis der Anforderungen des jeweiligen Herstellers und selbstverständlich ausschließlich mit Produkten und Systemen, die der entsprechende Hersteller freigegeben hat.